Prof. Dr. med. Mirko Bibl

Prof. Dr. med. Mirko Bibl

Beruflicher Werdegang:

  • Ab 01/2018 Niederlassung als psychotherapeutisch tätiger Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie in gemeinsamer Praxis mit Elena Erdtmann.
  • 06/2017 - 12/2017 Zertifizierter Supervisor im Rahmen des Studienganges Psychotherapie der Ruhr-Universität Bochum an der Lehreinrichtung Fliedner Krankenhaus Ratingen.
  • 11/2016 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Duisburg-Essen.
  • 06/2016 - 12/2017 Vorstandsmitglied des Regenbogen Duisburg e. V..
  • 01/2015 - 12/2017 Ärztlicher Direktor und Vorsitzender der Betriebsleitung, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie und Suchtmedizin (Fliedner Krankenhaus Ratingen). Weiterbildungsermächtigter der Ärztekammer Nordrhein für das Fach Psychiatrie und Psychotherapie.
  • 10/2011 - 12/2015 Stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt (Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Suchtmedizin, Kliniken Essen Mitte). Leitung des Behandlungszentrums für affektive Störungen am Knappschaftskrankenhaus in Essen Steele in den Funktionsbereichen Psychiatrische Institutsambulanz, Tagesklinik und Depressionsstation. Leitung Konsildienst Geriatrie, Pulmonologie, Naturheilkunde und Intensivstation.
  • 11/2010 - 01/2012 Internationaler Referent und wissenschaftlicher Berater, Advisory board (ABSI) der Firma Innogenetics, Belgien.
  • 05/2010 Habilitation an der Universität Duisburg-Essen mit der Habilitationsschrift „Die Differentialdiagnose neurodegenerativer Demenzen anhand krankheitsspezifischer Amyloid-β-Peptid Muster im Liquor“.
  • 04/2010 - 03/2015 Internationaler Referent sowie medizinischer und wissenschaftlicher Berater der Firma RUMA GmbH im Bereich Drogenanalytik.
  • 07/2009 - 10/2011 Stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt (Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Suchtmedizin, Kliniken Essen Mitte). Leitung des Bereiches Suchtmedizin, Oberarzt der Psychiatrischen Institutsambulanz und der Entgiftungsstation für Abhängige illegaler Substanzen.
  • 11/2007 - 07/2009 Geschäftsführender Oberarzt (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universität Duisburg-Essen). Leitung des Gerontopsychiatrischen Zentrums sowie der Arbeitsgruppe “Klinische Neuroproteomik” und der klinischen Forschung im Bereich Gerontopsychiatrie.
  • 11/2007 Anerkennung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Schwerpunkt Verhaltenstherapie.
  • 11/2006 - 11/2007 Funktionsoberarzt (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Georg-August-Universität Göttingen). Leitung der Gedächtnisambulanz und der Arbeitsgruppe “Neurochemische Demenzdiagnostik”.
  • 10/2003 Promotion an Georg-August-Universität Göttingen mit der Schrift „Neurochemische Diagnostik der Alzheimer Demenz: Hochsensitiver Nachweis von Aβ-Peptiden im lumbalen Liquor mittels Aβ-SDS-PAGE/Immunoblot“ (magna cum laude).
  • 08/2002 - 11/2007 Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Georg-August-Universität Göttingen). Funktionsbereiche: Offene und geschützte Allgemeinpsychiatrie, Neurologische Allgemeinstation, Psychiatrische Institutsambulanz.
  • 04/1994 - 07/2002 Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen.

© 2020 Praxis für ärztliche Psychotherapie